Sie sind hier: Startseite Protokolle Periode 2010/2011 Protokoll der AStA-Sitzung vom 27. Oktober 2010

Protokoll der AStA-Sitzung vom 27. Oktober 2010


Anwesende:

Jusos: Moritz Nissen
buf: David Koch, Lisa Oster (ab TOP 4, Wahl Th. Seyfrieds), Lisa Schindler (Sitzungsleitung bis TOP 4), Sophie Schwer, Vincent Heckmann (Sitzungsleitung ab TOP 5), Juliane Kant (ab TOP 4), Thomas Seyfried, Dennis Brenner
RCDS: Daniel Bierbrauer
weitere: Hermann J. Schmeh (Protokoll), Paul Bauche, Kai Vollbrecht, Laura Maylein, Ingo Kleffmann, Jan Philip Unger
 

Tagesordnung

  1. Begrüßung, Anwesenheit, Protokollführung, Feststellung der Tagesordnung
  2. Genehmigung der Protokolle der Sitzungen vom 16.6.2010
  3. Bericht des alten Vorstandes
  4. Wahl eines neuen Vorstandes
  5. Wahl einer neuen Ombudsperson für die Stellwände
  6. Wahl des AStA-Mitglieds im Zwölferrat
  7. Einstellung von neuen ReferentInnen
  8. Finanzanträge
  9. Sonstiges

 

1. Begrüßung, Anwesenheit, Protokollführung, Feststellung der Tagesordnung

Beginn der Sitzung: 12 Uhr.

Der AStA ist mit 9, später 11 Anwesenden beschlussfähig. Protokoll führt Hermann J. Schmeh. Es gibt keine Anträge zur Tagesordnung, damit ist die TO genehmigt.

 

2. Genehmigung der Protokolle der Sitzungen vom 16.6.2010

Es gibt keine Einwände, damit sind die Protokolle genehmigt.

 

3. Bericht des alten Vorstandes

Der Vorstand hat von keinen Aktivitäten im Rahmen der seit 1977 in Baden-Württemberg zum Zwecke der Trockenlegung des „Sympathisantensumpf des Terrorismus“ (H. Filbinger, CDU) äußerst beschränkten Kompetenzen des AStA zu berichten.

 

4. Wahl eines neuen Vorstandes

Es werden vorgeschlagen:

Für das Amt der Vorsitzenden: David Koch
Für das Amt der ersten Stellvertreterin: Vincent Heckmann
Für das Amt der zweiten Stellvertreterin: Thomas Seyfried

Es gibt keine weiteren Nachfragen und keine weiteren Kandidatinnen oder -daten.

Für den Wahlausschuß werden vorgeschlagen: Theresa Rath, Hermann J. Schmeh, Lisa Schindler. Dagegen gibt es keine Einwände.

Ergebnis der geheimen Abstimmung:

David Koch (rosa Stimmzettel)
ist gewählt mit: 8 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme, 1 Enthaltung.

Vincent Heckmann (blaue Stimmzettel)
ist gewählt mit: 8 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme, 1 Enthaltung.

Thomas Seyfried (orangene Stimmzettel)
ist gewählt mit: 8 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimmen, 2 Enthaltungen.

 

5. Wahl einer neuen Ombudsperson für die Stellwände

Die Pflichten der Ombudsperson werden erläutert.

Vorgeschlagen wird Fabian Amberger.

Sophie Schwer bittet um eine Vorstellung des Bewerbers. Daniel Bierbrauer erläutert, daß Fabian Amberger, der dem RCDS angehört, Rechtswissenschaften im 3. Semester studiert und bereits im letzten Jahr das Amt der Ombudsperson innehatte.

Der Vorstand weist darauf hin, daß auch der LHG wieder eine Stellwand als im AStA vertretener Hochschulgruppe zugewiesen werden muß.

Fabian Amberger wird gewählt mit: 10 Ja-Stimmen, 0 Nein-Stimmen, 1 Enthaltung.

 

6. Wahl des AStA-Mitglieds im Zwölferrat

Vorgeschlagen wird Vincent Heckmann.

Vincent Heckmann wird gewählt mit 9 Ja-Stimmen, 0 Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen.

 

7. Einstellung von neuen ReferentInnen

Es wird en-bloc-Abstimmung beantragt. Dagegen gibt es keine Einwände.

Es bewirbt sich:

Vincent Heckmann für das Gleichstellungs-Referat,
Paul Bauche für das Referat für Internationales,
Thomas Seyfried für das Presse-Referat,
Manuel Frick für das Referat für Soziales,
Laura Zimmermann für die Studiengebührenberatung 1,
Ling Liu für die Studiengebührenberatung 2,
Hermann J. Schmeh für die Servicestelle 1,
Britta Philipp für die Servicestelle 2,
Daniel Hausen für die Servicestelle 3,
Jannis Seyfried für die Servicestelle 4.

Alle gewählt mit: 9 Ja-Stimmen, 0 Nein-Stimmen, 2 Enthaltungen.

 

8. Finanzanträge

Es gibt keine Nachfragen.

Es wird en-bloc-Abstimmung beantragt. Dagegen gibt es keine Einwände.

Vorstandssitzung vom 21.6.2010

TOP 1: Regale 1. OG


Vorstandssitzung vom 1.9.2009

TOP 1: Stummfilmbegleitung „Der müde Tod“
TOP 2: Broschüre Befreiungstatbestände
TOP 3: Bandgage Jazzfrühstück
TOP 4: Stadtführungen
TOP 5: Erstsemesterheft Forum Recht


Vorstandssitzung vom 21.6.2010

TOP 1: Kameraobjektiv


Alle angenommen mit 7 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme und 3 Enthaltungen.

 

9. Sonstiges

Ende der Sitzung: 12.12 Uhr.

Artikelaktionen