Sie sind hier: Startseite Protokolle Periode 2012/2013 Protokoll der AStA-Sitzung vom 14. Februar 2013

Protokoll der AStA-Sitzung vom 14. Februar 2013

<!-- @page { margin: 2cm } TD P { margin-bottom: 0cm } H2 { margin-bottom: 0.21cm } H2.western { font-family: "Arial", sans-serif; font-size: 14pt; font-style: italic } H2.cjk { font-family: "Lucida Sans Unicode"; font-size: 14pt; font-style: italic } H2.ctl { font-family: "Tahoma"; font-size: 14pt; font-style: italic } P { margin-bottom: 0.21cm } -->

Anwesende:

buf: Anna Tenberg, Rebekka Blum(Sitzungsleitung), Lena Herbers (für Richard Rietzel), Jonathan Sorge, Tibor Steger, Lennart Lein, Laura Mundt, Florentine Schoog

Jusos: Jan Brauburger, Judith Hantel

LHG: Hendrik Jandel

weitere: Vincent Heckmann (Gast), Raul (Gast), Thomas Seyfried (Protokoll/Stellwandbeauftragter)

Tagesordnung

1. Begrüßung, Anwesenheit, Protokollführung, Feststellung der Tagesordnung 1

2. Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 25.10.2012 1

3. Bericht des alten Vorstandes 1

4. Finanzanträge 1

5. Stellwandvergabeplan 2

9. Sonstiges 2


1. Begrüßung, Anwesenheit, Protokollführung, Feststellung der Tagesordnung

Beginn der Sitzung: 12:04 Uhr. Der AStA ist mit 11 Anwesenden beschlussfähig. Protokoll führt Thomas Seyfried, Sitzungsleitung Rebekka Blum. Keine Einwände gegen die versandte TO. Damit ist die TO angenommen

2. Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 11.12.2012

Es wurde angemerkt, dass die Anwesenheitsliste im versandten Protokoll nicht Korrekt sei (Laura Mundt (buf) stand darauf, obwohl nicht anwesend und Jan Brauburger (Jusos) stand nicht darauf obwohl Anwesend).

Es wurde angemerkt dass der TOP sonstiges doch Mitprotokolliert werden soll (bei der letzten Sitzung gab es da eine Anfrage die im vorläufigen Protokoll fehlte).

Das Protokoll wird mit den Angesprochen Änderungen genehmigt.

3. Bericht des alten Vorstandes

Der Vorstand hat von keinen Aktivitäten im Rahmen der seit 1977 in Baden-Württemberg zum Zwecke der Trockenlegung des „Sympathisantensumpf des Terrorismus“ (H. Filbinger, CDU) äußerst beschränkten Kompetenzen des AStA zu berichten.

4. Einstellung von neuen ReferentInnen

Es wird en-bloc-Abstimmung für TOP 4 und TOP 5 beantragt. Dagegen gibt es keine Einwände.

Es bewirbt sich:

Thomas Seyfried

Servicestelle 1


Christoph Panzer

Servicestelle 2


Vincent Heckmann

Servicestelle 3


Tillmann Oßwald

Servicestelle 4


Anna Tenberg

Referat HoPo


Anne Schäfer

Referat Internationales


Rebekka Blum

Referat Gleichstellung


Hannes Hein

Referat Soziales


Rose Simon

Referat Presse

Alle angenommen mit 10 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimmen und 0 Enthaltungen.

5. Finanzanträge





Vorstandssitzung vom 30.01.2013



Cryptoparty

300,00


Sätzlinge

300,00


VS Teaser-Kampange

150,00

Alle angenommen mit 10 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimmen und 0 Enthaltungen.

6. Stellwandvergabeplan

In dem Beschlossenen Plan ist noch eine Wand frei, für diese hat nun eine Studierenden Gruppe angefragt. DA aber die genauen Daten und der Entwurf zur Sitzung nicht vorlagen wird der TOP bis zur nächsten Sitzung vertagt.

7. Sonstiges

Vincent stellt seine Frage nicht, da die Sitzung lange genug gegangen sei.

Ende der Sitzung: 12:07 Uhr.

Artikelaktionen